Prävention - Beratung - Psychotherapie

Herzstück meiner Arbeit ist die Begleitung von Menschen, die Verletzungen in ihrem Mann-Sein oder ihrem Frau-Sein erfahren haben.

Berufliche und persönliche Erfahrungen haben in mir ein tiefes Verständnis für die Auswirkungen und die Dimension von Verwundungen der Geschlechtlichkeit reifen lassen. Versehrungen, die z.B. im Rahmen einer Krebstherapie entstanden sind (z.B. Brustamputation oder Prostataentfernung), stellen für viele Betroffene tiefe Einschnitte in ihren Selbstwert als Frau oder Mann dar. Auch traumatische Geburten hinterlassen Wunden an Körper und Seele einer Frau.
Ein unerfüllter Kinderwunsch oder erlebte sexuelle Übergriffe können starke Verunsicherungen des geschlechtlichen Selbstbilds hervorrufen. Scham lässt die Verletzung oft zum Tabu werden und erschwert die Heilung erheblich. Behutsam und sicher begleite ich das Verschmerzen und die Neuorientierung zu einem gesunden Selbstbild als Frau oder Mann.  

Damit die Seele eines Menschen wachsen und wieder heilen kann, braucht es oft gar nicht so viel.
Es braucht das Richtige zur rechten Zeit.

Hinwendung

Keine Heilung geschieht ohne freundliche Hinwendung dorthin, wo der Schuh drückt. In einem geschützten Rahmen können wir mit Behutsamkeit und mit Abenteuerlust Schmerzliches aufdecken und Lösungswege finden. 

Begegnung

Es ist überraschend, wie heilsam es sein kann, von einem wohlwollenden Gegenüber verstanden zu werden. Zu spüren, dass man verstanden wird, geht häufig mit einer erschütternden Erleichterung einher. Gemeinsam lässt sich Schwieriges leichter durchleben. Gemeinsam vermehren sich die Lösungsideen.  

Handwerkszeug

Techniken, die zur Problemlösung beitragen, machmal auch kleine Kniffe, können Sie mit mir erlernen. Neue Denk- und Verhaltensweisen, mit denen Sie Ihr seelisches Gleichgewicht wieder erreichen und aufrecht erhalten, können Sie mit mir einüben.

Geschieht das Richtige zur rechten Zeit, so können Menschen Unerhörtes erleben.

Sie können zu neuer Kraft finden. Seelisches und körperliches Leiden kann gelindert werden, Sinn kann wiederentdeckt werden, Heilung kann geschehen.
Die Seele freundet sich wieder mit dem Leben an. 

Praxisprofil

In meiner Praxis und Seminarwerkstatt finden Sie Angebote zum persönlichen Wachstum und zur Vorbeugung von seelischem Leiden, Beratung, wenn Ihre Lebenssituation unübersichtlich erscheint sowie Psychotherapie bei psychischer Erkrankung. 

Prävention

Meditationen, Entspannungstrainings (Progressive Muskelrelaxation), Klangreisen oder Yogastunden sind kleine Auszeiten für Ihre Seele. Sie kommen zur Ruhe, zu Ihrer Mitte und entwickeln neue Kraft.

Beratung

In Krisenzeiten (bei Arbeitsplatz- oder Beziehungskonflikten, plötzlichen großen Verlusten, Tod eines Nahestehenden, Fehlgeburten etc.) unterstütze ich Sie mit Herz und Hand. Auch biete ich Ihnen stabilisierende Gespräche zur Überbrückung der Wartezeit auf einen von der Krankenkasse finanzierten Psychotherapie-Platz.

Psychotherapie

Bei Verdacht auf eine bestehende psychische Erkrankung (z.B. Depression, Angststörung, Traumafolgestörung, Suchterkrankung) erstelle ich Diagnosen, biete Ihnen Psychotherapie an oder stelle Empfehlungen für spezialisierte Psychotherapeuten-Kollegen aus.

Begegnungen mit mir sind liebevolle Einladungen zum Wesentlich-Werden.

Über mich und meine Arbeitsweise

Ich bin eine Fachfrau für die Zwischentöne. Geboren 1977, verheiratet, Mutter von drei Kindern, Dipl. -Musiktherapeutin, Dipl.-Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Psychoonkologin. Seit jeher trägt und lockt mich Musik durch mein Leben. Die Stimmung meines Gegenübers erkenne ich mit brillanter Genauigkeit.

Ich kann auf ein Füllhorn an therapeutischen Methoden zugreifen und wende in der Begegnung an, was mir in diesem Moment zielführend erscheint. Häufig ist dies das Gespräch, zuweilen Musik, Poesie, künstlerische Gestaltung, Bewegung oder Berührung.

Auf Ihrem Weg bin ich Ihnen eine fürsorgliche Begleiterin. Sie bestimmen die Richtung. Manchmal führe ich ein Stück durchs Dickicht, manchmal gehe ich nur an der Seite, häufig staunen wir über die gemeisterte Strecke. 

Begleitung Online

Sehr gerne biete ich Einzelsitzungen auch online als Video-Sprechstunde an. Diese Form des Kontakts eignet sich insbesondere für Menschen, die einen weiten Anfahrtsweg hätten, die mobilitätseingeschränkt sind oder einfach auf besondere Diskretion Wert legen.

Honorar

Eine Einzelsitzung à 50 Minuten wird in der Regel mit 93 € honoriert.
Von Sitzung zu Sitzung entscheiden wir gemeinsam, ob es einen Folgetermin geben soll.

Wenn Sie über eine private Krankenversicherung oder eine ergänzende Versicherung für Heilpraktikerbehandlungen verfügen, ist eine Kostenübernahme bzw. Beteiligung je nach Tarif möglich. Bitte erfragen Sie die Übernahmebedingungen bei Ihrer privaten Krankenkasse.

Kurse & Veranstaltungen

Alle Termine und Informationen zu aktuellen Kursen, Seminaren und bevorstehenden Events finden Sie auf meiner Facebook-Seite.

Mitten im Herzen von Homberg / Efze finden Sie in einem sanierten Fachwerkhaus auf zwei Etagen eine freie psychologische Praxis mit Seminarraum. Mit den drei Säulen Prävention, Beratung und Psychotherapie wende ich mich der seelischen Gesundheit meiner Klienten in all ihren Facetten zu. Diese erhalten je nach Bedarf entweder eine professionelle psychologische Diagnostik und psychotherapeutische Behandlung, Beratung zu beruflichen und privaten Konfliktlagen oder Angebote zum Erhalt und zur Stärkung des seelischen Gleichgewichts.

Einen Termin für ein kostenfreies Erstgespräch (20 min.) vereinbaren Sie bitte telefonisch mit mir unter
+49 (0) 5681 - 60 99 169

Andere Anfragen beantworte ich gerne auch über mein Kontaktformular.